Datenquellen

Manchmal ist es sehr lästig, Geschäftsberichte der letzten Jahre herunterzuladen, die Zahlen abzutippen, um dann in der Bewertung festzustellen, dass das Unternehmen nicht interessant. Das Zusammenstellen der Daten nimmt dabei oft mehr Zeit in Anspruch als die eigentliche Analyse.

Hier sind ein paar Quellen, die ich oft und gerne nutze:

Morningstar.com

Morningstar.com bietet eine Plattform zur Bewertung von Fonds an, hat aber auch eine weniger bekannte Sektion, die sich mit Aktien beschäftigt. Die wesentliche Funktion, die ich hier nutze, sind die finanziellen Daten. Hier kann man sehr schnell die wesentlichen Kennzahlen in einer 10-Jahres-Übersicht als Excel herunterladen – sehr hilfreich für die erste schnelle Analyse. Vorsicht: Die Daten stimmen nicht immer 100% mit den von den Unternehmen berichteten überein – ich weiß nicht, ob das Nachlässigkeit ist oder Morningstar Bereinigungen vornimmt.

http://financials.morningstar.com

Diese Liste ist noch lange nicht vollständig – schau also regelmäßig rein, was es Neues gibt!

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.